Organisationsberatung

Die Devise in meinem eigenen Unternehmen ist: (unproduktive) Selbstbeschäftigung reduzieren, damit wir die Kraft und Ressourcen in individuelle Dienstleistungsqualität für unsere Kunden stecken können. Ein (im Detail) schwieriges Unterfangen und vor allem ein (gefühlt) nie endender Prozess. Die MitarbeiterInnen unserer Unternehmen sind ein Abbild unserer, heterogener werdenden, Gesellschaft, der sie – wie wir auch – angehören und in der sie leben. In meinem Unternehmerdasein merke ich täglich, was für eine Herausforderung dies ist: die Spannung zwischen völlig heterogenen, individuellen Bedürfnissen und der Notwendigkeit von Struktur, Standards etc. In dieser Spannung stehen Sie als Unternehmen sicher ebenfalls häufig. Da die Unternehmen von ihrer Größer, Beschaffenheit, Branchenzugehörigkeit etc. sehr individuell und unterschiedlich sind gibt es als Antwort auf diese Spannung auch keine einheitliche Lösung. Deshalb möchte ich Sie begleiten eine für Ihr Unternehmen passende Antwort / Organisationsstruktur zu erarbeiten die es Ihnen ermöglicht, dass Sie sich vornehmlich mit den ja ebenfalls sehr individuellen Bedarfen Ihrer Kunden zielgerichtet beschäftigen können.

Die gute Nachricht ist: es gibt Methoden, Analysetools, zur Analyse der Mitarbeiterschaft, Techniken, bewusste (MitarbeiterInnen)ungelichbehandlungen etc., die es dem Unternehmen ermöglichen beide Spannungsenden in guter Art und Weise zusammen zu bekommen und damit eine gut lebbare Organisationsstruktur aber auch eine maximal leistungsfähige Mitarbeiterschaft zu haben. Lassen Sie uns dies gemeinsam anpacken!